Museen in allen Formen

Das Museum wurde ursprünglich um 1819 von Henry C. Bradford erbaut und gilt als eine großartige Illustration der Bundesarchitektur. Das Museum ist voll von einzigartigen Gemälden, die, wenn sie aus einem bestimmten Blickwinkel fotografiert werden, optische Illusionen erzeugen, die es so aussehen lassen, als ob man z.B. aus dem Bild tritt oder von ihm angegriffen […]

Die größten Museen der Welt

Museen sind Dinge, die die heutige Generation nicht interessieren. Für sie ist es nur ein Gebäude, das einige langweilige historische Dinge enthält. Aber ein Museum ist viel mehr als das. Es ist ein Ort, der Ihnen viel Wissen vermitteln kann und jedem die Details über seine eigene Geschichte vermitteln kann, von der die überwiegende Bevölkerung keine Ahnung hat. Die Menschen, insbesondere die jüngere Generation, müssen die Sichtweise auf das Museum verändern. In diesem Artikel werden wir einige der größten Museen der Welt sehen.

Das Britische Museum

Das British Museum ist eines der legendären Museen der Welt, das seinen Besuchern viel zu erzählen hat. Es hat eine erstaunliche Sammlung von Exponaten und Büchern, die jeden wirklich faszinieren werden. Es lehrt viel über die reiche Geschichte und die Kultur der Briten. Wenn du eine Person bist, die sich mehr mit Geschichte beschäftigt, dann ist dies der ideale Ort für dich. Nach Ansicht der Beamten im Museum ist eine absolute Wohltat und ein Segen, um Ihre Kultur und Ihren Kontext der Welt zu finden.

 

Der Louvre

Der Louver ist in Paris, Frankreich. Es ist die Art von einer, die die Geschichte im Ärmel trägt. Die zeitgenössische Glaspyramide ist eines der Wahrzeichen des Museums. Es gibt auch eine unterirdische Festung aus dem 12. Jahrhundert. In den Galerien befindet sich das Gemälde aus dem 16. und 18. Jahrhundert. Hier findest du alle Details, die du über die Französische Revolution brauchst. Ein Spaziergang durch die Gebäude ist alles, was man braucht, und Sie werden mit viel Wissen gefüllt sein. Machen Sie es sich zur Aufgabe, nach der Besichtigung der Venus de Milo einen kleinen Raum an der Decke zu bemerken. Es wird klare Details über den Einfluss der Venus auf die Kunst in der Geschichte liefern.

Naturkundemuseum

Das Natural History Museum mit Sitz in London ist eines der beliebtesten Museen der Welt. Vor dem 19. Jahrhundert war es das größte Museum der Welt. Nach dem 19. Jahrhundert wurde es in zwei Teile geteilt. Das eine wurde zum British Museum und das andere zum Natural History Museum. Das Museum gibt viele Details über viele Dinge, die in den letzten 70 Millionen Jahren passiert sind. Jede einzelne Ausstellung im Museum ist etwas ganz Besonderes und Einzigartiges.

Galleria degli Uffizi

Die Galleria degli Uffizi ist ein Museum, das sich in Italien befindet. Das Museum ist sehr berühmt für einige der berühmten spanischen Kunstwerke, die es besitzt. Es hat eine sehr gute Sammlung von Werken vieler Künstler. Dies sind die Sammlungen, die über Hunderte von Jahren gemacht wurden. Es gibt viele Anstrengungen, die dazu beitragen, dass dieses Museum zu einem der besten der Welt wird.

Staatliches Hermitage-Museum

Das Staatliche Eremitagemuseum ist Russland hat die zweitgrößte Eremitage-Sammlung der Welt. Es gibt über zwei Millionen Gegenstände, die in fünf Palästen ausgestellt sind. Dies sind wertvolle Sammlungen aus den letzten fünf Jahrhunderten.

[versteckter_content]

ABOUT ARTISTIC CREATIONS THEMATIC EVENTS ARTISTS & SPEAKERS COPY-BOOKS ARCHIVE CONTACT
Upcoming Activities

COLONIZATION – NEW ORIGIN
VOSTO5 (PRAGUE)SOME USE FOR YOUR BROKEN CLAY POTS
CHRISTOPHE MEIERHANS (GENEVA/BRUSSELS)WE ARE ALL MIGRANTS GREGORY FELDMAN (CA)
COLONIZATION – NEW O
VOSTO5 (PRAGUE)SOME USE FOR YOUR BROK
CHRISTOPHE MEIERHANS (GENEVA/BRUSSELS)12345
Support

House On Fire

is supported by the Culture Program of the European Commission

EU Culture Flag

Newsletter

Want to be the first to know about our events?
Sign up for our newsletter. No spam, we promise.

email address
Sitemap

About
Artistic Creations
Thematic Events
Artists & Speakers
Copy-Books
Archive
Contact
Contact

Laura Lopes

 

[/versteckter_content]